1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef Bahnhof: Unbekannter schlägt Busfahrer ins Gesicht

Polizei bittet um Hinweise : Fahrgast schlägt Busfahrer in Hennef ins Gesicht

In Hennef hat ein unbekannter Fahrgast einem Busfahrer ins Gesicht geschlagen. Zuvor hatte er sich mit dem 22-Jährigen gestritten, weil dieser ihm kein Ticket verkaufen konnte. Begleitet wurde der Mann von einem etwa achtjährigen Mädchen.

Ein unbekannter Mann hat in Hennef einem Busfahrer ins Gesicht geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, hielt der 22-Jährige am Donnerstag gegen 17.10 Uhr mit seinem Linienbus am Busbahnhof von Hennef, um dort weitere Fahrgäste einsteigen zu lassen. Unter ihnen befand sich auch der spätere Tatverdächtige mit einem ungefähr acht Jahre alten Mädchen.

Er wollte seine Fahrkarte mit einem 20 Euro-Schein bezahlen. Das lehnte der Busfahrer ab, da er laut Meldung nicht genug Wechselgeld in seiner Kasse gehabt habe. In dieser Folge wurde der Unbekannte wütend. Es kam zu einem Streit, in dessen Verlauf er dem 22-jährigen Busfahrer ins Gesicht schlug. Danach enfernte er sich mit dem Mädchen in Richtung der S-Bahn.

Der Unbekannte ist etwa 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hat blonde Haare und trug eine Jeans. Wer Angaben zu ihm machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02241/5413521 bei der Polizei zu melden.