1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef-Bülgenauel: Auto überschlägt sich auf L333 in Richtung Eitorf - Fahrerin schwer verletzt

Fahrerin schwer verletzt : Auto überschlägt sich auf L333 in Hennef

Am Montag kam eine Frau auf der L333 in Hennef von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Dabei wurde sie schwer verletzt.

Am Montagabend kam es gegen 20 Uhr zu einem schweren Unfall auf der L333 in Hennef-Bülgenauel. Nach Angabe der Polizei war eine 39-Jährige von Hennef nach Eitorf unterwegs.

Aus noch ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Straße ab und fuhr in eine Böschung. Ihr Auto überschlug sich, landete auf dem Dach und rutschte über die Straße in die linke Leitplanke. Auf der Gegenfahrbahn stieß sie mit einem weiteren Wagen zusammen, der am Spiegel und am Heck der Fahrerseite beschädigt wurde.

Die 39-jährige Unfallverursacherin konnte sich selbst befreien, wurde aber schwer verletzt. Der 68-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos blieb unverletzt.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Hennef und die Polizei. Die L333 war während der Unfallaufnahme bis kurz vor 22 Uhr gesperrt.

(ga)