1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef-Lauthausen: Feuer in Garage - Flammen an Wohnhaus

Feuerwehr im Einsatz : Garage brennt bei Feuer in Hennef komplett aus

In der Garage eines Zweifamilienhauses in Hennef-Lauthausen ist am Dienstagmittag ein Feuer ausgebrochen. Flammen griffen bereits auf Teile des Wohnhauses über.

Die Feuerwehr ist am Dienstagmittag zu einem Brand an einem Zweifamilienhaus in Hennef-Lauthausen ausgerückt. Dort war in einer Garage ein Feuer ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte. Demnach waren die Wehrleute kurz vor 13 Uhr alarmiert worden. Da ein Holzstapel brennen sollte, war das Feuer zunächst als Kleinbrand gemeldet worden. Da jedoch Holz in einer Garage brannte, wurde die Alarmstufe erhöht.

Das Garagentor war aufgrund des Feuers schon eingefallen, die Flammen erreichten bereits den Dachüberstand der Giebelseite des Hauses. Die Feuerwehr löschte das Feuer und entfernte zur Kontrolle einige Ziegel von einer Drehleiter aus. Während die Garage komplett abbrannte, sind das Haus und auch das Nachbarhaus weiterhin bewohnbar. Alle Fenster seien geschlossen gewesen und somit sei kein Rauch in die Wohnräume gedrungen, heißt es von der Feuerwehr, die mit 45 Kräften vor Ort war.

Das Feuer ist möglicherweise beim Abflämmen von Unkraut entstanden und dann auf die Garage übergegriffen. Die tatsächliche Ursache ist jedoch noch unklar.

(ga)