1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef-Oberauel: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus

Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus : Freiwillige Feuerwehr Hennef löscht Brand in Oberauel

Aus noch unbekannter Ursache war es am Donnerstagabend in Hennef-Oberauel zu einem Brand in der Straße "Im Beckersbungert" gekommen. Die Bewohner blieben unverletzt.

Aus noch unbekannter Ursache war es am Donnerstagabend in Hennef-Oberauel in einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu einem Brand im Kinderzimmer gekommen. Wie der GA vor Ort erfuhr, meldeten Anwohner den Brand in der Straße "Im Beckersbungert" gegen 23.40 Uhr.

Demnach hatten sich die Bewohner des Gebäudes noch vor Eintreffen von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in Sicherheit bringen können. Sie blieben unverletzt. Der Brand habe sich teilweise auf das Dach des Hauses ausgeweitet.

Mit mehreren Einsatztrupps sowie mit Wasser gingen die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hennef im Innen- und Außenangriff gegen die Flammen vor. Dabei schlugen die Flammen anfangs auch aus den Fenstern des betroffenen Zimmers.

Um mögliche Brandnester zu finden, mussten die Einsatzkräfte das Dach teilweise öffnen. Zwei der drei Wohnungen im Haus sind derzeit nicht bewohnbar.

Die Polizei hat die Brandermittlungen übernommen.

(ga)