1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Hennef: Tausende Bierflaschen landen auf der Straße

Sattelzug verliert Ladung : Tausende Bierflaschen landen in Hennef auf der Straße

Ein Sattelzug hat am Donnerstagmorgen 100 Kisten Bier verloren. Für die Hennefer Stadtbetriebe begann damit ein Großeinsatz. Eine Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Am Donnerstagmorgen hat in Hennef-Stoßdorf ein Sattelzug 100 Kisten Bier verloren, als er von der Löhestraße auf die L333 abbiegen wollte. Die schlecht gesicherte Ladung kam ins Rutschen und zahlreiche Kisten flogen durch die Plane auf die Straße.

Bierfreunde können jedoch aufatmen, es handelte sich bei den Flaschen lediglich um Leergut und es wurde keine Ware verschüttet. Das machte die Arbeit für die Hennefer Stadtbetriebe jedoch nur bedingt leichter. Von Hand, mit Kehrmaschine und Radlader wurde die Fahrbahn in Richtung Siegburg gesäubert. Dafür musste die Strecke zeitweise gesperrt werden.

(ga)