1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Brand in Hennef: Nachbarn wurden auf Qualm aufmerksam

Brand in Hennef : Nachbarn wurden auf Qualm aufmerksam

In Altenbödingen bei Hennef drang am frühen Nachmittag Qualm aus einem Haus. Nachbarn nahmen die Rauchentwicklung war und alarmierten daraufhin die Feuerwehr.

Im Keller eines Hauses in Hennef–Altenbödingen brennender Hausrat und Kartonage hat am Freitag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Wie die Hennefer Wehr berichtet, wurde sie um 14.25 Uhr von einem 37-jährigen Bewohner alarmiert, der aus dem Keller aufsteigenden Rauch bemerkte.

Mit seiner 35-jährigen Ehefrau sowie dem zweijährigen Sohn verließ er unverzüglich das Haus. Die Feuerwehr, die mit insgesamt 49 Wehrleuten im Einsatz war, löschte den Brand mit einem C-Rohr. Um 16.10 Uhr war der Einsatz beendet, die Brandursache ist unklar.