1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Ermittlergruppe „Pedale“ eingerichtet: Polizei sucht Besitzer gestohlener Pedelecs aus dem Rhein-Sieg-Kreis

Ermittlergruppe „Pedale“ eingerichtet : Polizei sucht Besitzer gestohlener Pedelecs aus dem Rhein-Sieg-Kreis

Die Ermittlungsgruppe „Pedale“ konnte im Rhein-Sieg-Kreis mehrere Pedelecs sicherstellen, die vermutlich gestohlen worden sind. Mit Fotos sucht die Polizei nun nach den Besitzern.

Die Polizei sucht im Rhein-Sieg-Kreis nach den Besitzern mehrerer Pedelecs, die vermutlich gestohlen wurden. Die hochwertigen E-Bikes konnten unter anderem bei einer Kontrolle vor drei Wochen als Beweise sichergestellt werden. Mit veröffentlichten Fotos sollen nun die Eigentümer der Räder ausfindig gemacht werden.

Aufgefallen waren den Beamten die ersten Räder bei einer Kontrolle zweier 39-jähriger Männer, die sich laut Aussage der Polizei in einem Hauseingang versteckten. Eines der von den polizeibekannten Hennefern mitgeführten Räder stellte sich dabei als gestohlen heraus. Wegen der fehlenden Rahmennummer vermuten die Beamten auch bei dem zweiten Rad einen Diebstahl. Ein weiteres Pedelec sowie eine Vielzahl von Radteilen konnte anschließend bei der Durchsuchung einer Wohnung sichergestellt werden, zu der die Verdächtigen Zugang hatten. Der Wert der Ware soll laut Polizeiangaben bei mehreren Tausend Euro liegen.

Im Rahmen weiterer Ermittlungen fanden die Beamten der Ermittlungsgruppe „Pedale“ noch weitere Pedelecs und Radteile, die mit hoher Wahrscheinlichkeit gestohlen wurden. Die Polizei bittet deshalb um Hinweise zu den Eigentümern unter der Telefonnummer 02241541-3221.

(ga)