1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Hennef

Alkoholisiert unterwegs: Troisdorferin verursacht erheblichen Sachschaden in Hennef

Alkoholisiert unterwegs : Troisdorferin verursacht erheblichen Sachschaden in Hennef

Am Freitagabend hat eine sichtlich alkoholisierte 51-jährige Troisdorferin mit ihrem Pkw einen erheblichen Sachschaden in Hennef verursacht. Selbst einen Alkoholtest vor Ort schaffte die Frau nicht mehr.

Zeugen hatten am Freitagabend in Hennef einen auffällige Autofahrerin gemeldet, die auf einem Parkplatz einen Audi streifte. Die 51-jährige Troisdorferin war auf der Alfred-Nobel-Straße unterwegs.

Beim Einfahren auf den Parkplatz eines Schnellrestaurants, kollidierte die Frau mit dem parkenden Audi. Ein Streife traf die Frau vor Ort an und bemerkte starken Alkoholgeruch.

Die 51-jährige schaffte den Atemalkoholtest nicht mehr und sie wurde für eine Blutprobe mitgenommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Angaben zur Höhe des Alkoholpegels wurden nicht gemacht.