1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Alkoholvergehen in Eitorf: 23-Jähriger betrunken unterwegs

Alkoholvergehen in Eitorf : 23-Jähriger betrunken unterwegs

Ein 23-jähriger Eitorfer wurde vergangenen Sonntag alkoholisiert von der Polizei angehalten. Bei einem Atemalkoholtest wurde ein Wert von circa 1,4 Promille gemessen.

Laut Polizei wurde am Sonntag ein 23-Jähriger auf der Siegstraße in Eitorf wegen Alkohol am Steuer angehalten. Durch Zufall hat ein Polizist, der auf dem Weg in den Feierabend war, den Wagen bemerkt und verständigte seine Kollegen. Der Eitorfer fuhr auf der Landstraße 333 mehrfach in Schlangenlinien und mit auffallend niedriger Geschwindigkeit.

Bei einem Atemalkoholtest auf der Siegstraße wurde bei dem 23-Jährigen ein Wert von circa 1,4 Promille gemessen, so dass der junge Mann zu einer Blutprobe gebeten wurde.

Die Polizeibeamten beschlagnahmten seinen Führerschein und untersagten ihm die Weiterfahrt. Er muss nun mit einer Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.