Polizei stellt Waffen sicher 52-jähriger Troisdorfer wildert in Lohmarer Wald

Lohmar · Am Donnerstagabend hat die Polizei in einem Waldstück an der Aggerstraße in Lohmar einen Wilderer verhaftet. Der 52-jährige Troisdorfer hatte weder einen Jagd- noch Waffenschein.

 Drei Jäger entdeckten einen in den Wald gerichteten Gewehrlauf auf einem Hochsitz, auf dem eigentlich niemand sitzen sollte.

Drei Jäger entdeckten einen in den Wald gerichteten Gewehrlauf auf einem Hochsitz, auf dem eigentlich niemand sitzen sollte.

Foto: dpa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort