1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Fahrerin schwer verletzt: Auto überschlägt sich bei Unfall in Lohmar

Fahrerin schwer verletzt : Auto überschlägt sich bei Unfall in Lohmar

Bei einem Unfall in Lohmar wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Ihr Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen.

Am späten Montagnachmittag gegen 17.10 Uhr ist es zu einem schweren Autounfall auf der B484 in Lohmar gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, war eine 77-jährige Autofahrerin zwischen der B56n und der Anschlussstelle der A3 in Fahrtrichtung Lohmar unterwegs. Sie fuhr auf der B484 aus Richtung Siegburg in Richtung Lohmar und wollte nach ersten Erkenntnissen vor der Anschlussstelle zur A3 nach rechts auf die Abbiegespur wechseln.

Dabei übersah sie nach Angaben der Polizei einen anderen Wagen. Das Auto der Frau überschlug sich und kam rechts neben der Fahrbahn auf dem Dach liegend auf. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Ihre 57-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Der 25-jährige Fahrer des anderen Wagens blieb unverletzt. An beiden Autos entstand ein erheblicher Sachschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die B484 in Fahrtrichtung Lohmar für gut eine Stunde gesperrt bleiben, der Verkehr wurde von der Polizei örtlich umgeleitet.

(ga)