1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Bonn: Polizei sucht nach Angelika B. aus Neunkirchen-Seelscheid

39-Jährige zuletzt in Bonn gesehen : Polizei sucht nach Angelika B. aus Neunkirchen-Seelscheid

Die Polizei sucht nach der 39-jährigen Angelika B. aus Neunkirchen-Seelscheid. Die Frau hatte ihre Wohnung am 6. September verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Zuletzt wurde die Frau in Bonn gesehen.

Seit Sonntag, dem 6. September, sucht die Polizei nach der 39 Jahre alten Angelika B. aus Neunkirchen-Seelscheid. Die Frau hatte ihre Wohnung nach Polizeiangaben unter einem Vorwand verlassen und ist seitdem nicht mehr dorthin zurückgekehrt. Bis Donnerstag, den 10. September, hatte sie noch in einem Hotel in der Bonner Innenstadt eingecheckt. Dann verliert sich die Spur.

Die 39-Jährige soll einen blauen Opel Astra Kombi fahren und eine Lederhandtasche dabei haben. Neben den Gegenständen in dieser Tasche soll die Brillenträgerin jedoch sonst nichts aus ihrer Wohnung mitgenommen haben. Wie die Polizei erläuterte, sind die Hintergründe ihres Verschwindens nicht klar. Da sie an psychischen Problemen leidet, kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass sich Angelika B. in einer hilflosen Lage befindet. Die Vermisste soll laut Meldung ungefähr 1,55 Meter groß sein, eine kräftige Statur sowie schulterlange braune Haare haben.

Wer einen Hinweis zu ihrem Aufenthaltsort abgeben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02241/5413121 zu melden.