1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Feuer in Much: Großes Waldstück an der B56 in Brand

Mehrstündiger Feuerwehreinsatz : Großflächiges Waldstück an der B56 in Much in Brand

Am Montagabend hat es einen großflächigen Waldbrand an der B56 zwischen Much-Wellerscheid und Much-Hündekausen gegeben. Mehrere Feuerwehreinheiten aus der Region mussten ausrücken, um den Brand zu löschen.

Am Montagabend hat ein großflächiges Waldstück zwischen Much-Wellerscheid und Much-Hündekausen Feuer gefangen. Laut GA-Informationen standen 5000 bis 10.000 Quadratmeter Fichtenwald in Flammen. Feuerwehreinheiten aus Much, Wiehl, Lohmar, Troisdorf sowie Siegburg mussten ausrücken, um den Brand zu kontrollieren.

Die Löscharbeiten der Einsatzkräfte wurden erschwert, weil sich das betroffene Waldstück an einem Hang befand. Auch die Wasserversorgung bereitete den Einsatzkräften massive Probleme, sodass sie eine 500 Meter lange Leitung aus dem Wahnbach verlegten. Ein Landwirt half zwischenzeitlich mit einem Wassertank aus. Mehrere Bauern unterstützten den Einsatz mit Güllefässern.

Parallel zu den Löscharbeiten mussten die angebrannten, teils sechs Meter große Bäume, gefällt werden. Die Feuerwehr hatte zwischenzeitlich eine Riegelstellung zum noch intakten Wald aufgebaut, um eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Gegen 22.15 Uhr war das Feuer gelöscht.