1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Feuer in Neunkirchen-Seelscheid: Frau stirbt bei Brand - Polizei ermittelt

Polizei ermittelt : Frau stirbt bei Wohnhausbrand in Neunkirchen-Seelscheid

In einem Wohnhaus in Neunkirchen-Seelscheid ist am Sonntagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Eine Frau kam bei dem Brand ums Leben. Brandermittler suchen nun nach der Ursache für das Feuer.

Bei einem Feuer in einem Wohnhaus in Neunkirchen-Seelscheid ist am Sonntag eine 66-Jährige ums Leben gekommen. Die Feuerwehr hatte die Frau tot aus ihrer Wohnung geborgen, wie die Polizei am Montag mitteilt. Das Feuer war in einem Zimmer im Erdgeschoss des Hauses an der Straße „In der Fuchshöhle“ ausgebrochen. Die Ursache ist noch unklar.

Gegen 17 Uhr kam es zu einer starken Rauchentwicklung, woraufhin die übrigen Bewohner das Gebäude verließen. Ein 72-Jähriger atmete Rauchgas ein, Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand bei ihm nicht.

Die Polizei hat nach Abschluss der Löscharbeiten den Brandort beschlagnahmt. Brandermittler untersuchen nun die Ursache. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung liegen der Polizei zufolge nicht vor.

(ga)