Gehobene Küche in Lohmar Betreiberpaar gibt Gasthaus Scheiderhöhe auf

Lohmar · Das Gasthaus Scheiderhöhe schließt. Nach fünf anstrengenden Jahren gibt das Betreiberpaar Stephanie und Daniel Lengsfeld den Abschied bekannt. Darum konnte sich ihre „Philosophie“ in Lohmar nicht durchsetzen.

Daniel und Stephanie Lengsfeld vor dem Gasthaus Scheiderhöhe, das sie Ende Mai 2024 aufgeben müssen.

Daniel und Stephanie Lengsfeld vor dem Gasthaus Scheiderhöhe, das sie Ende Mai 2024 aufgeben müssen.

Foto: Rosanna Großmann

„Gescheitert sind wir auf keinen Fall!“ Diese deutlichen Worte findet Stephanie Lengsfeld. In den vergangenen fünf Jahren war die 35-Jährige, wie sie selbst sagt, das Gesicht des Gasthauses Scheiderhöhe. Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Koch Daniel Lengsfeld, führte sie das Lohmarer Restaurant mit gehobener, regionaler Küche. Ende Mai stellt das Ehepaar den Betrieb ein. Die Entscheidung fiel den Lengsfelds nicht leicht – doch es gibt einige Gründe, die zu diesem Ende führten.