Zwei Verletzte Drei Autos stoßen auf der L84 bei Lohmar zusammen

Lohmar · Auf der Landstraße 84 bei Lohmar sind am Montag zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Auf der L84 sind am Montagabend zwei Autos ineinander gefahren.

Auf der L84 sind am Montagabend zwei Autos ineinander gefahren.

Foto: Christof Schmoll

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 84 bei Lohmar-Honrath haben sich am Montagabend zwei Personen verletzt. Gegen 20 Uhr war ein 37 Jahre alter Audifahrer auf der L84 unterwegs, als er auf die K23 abbiegen wollte. Zur gleichen Zeit war ein 27-Jähriger mit seiner 23 Jahre alten Beifahrerin in einem BMW in entgegengesetzte Richtung unterwegs.

Der Fahrer des Audis hatte nach Angaben vor Ort den BMW entweder übersehen oder dessen Geschwindigkeit unterschätzt. Der BMW fuhr in die rechte Seite des abbiegenden Audis und drückte ihn dabei in einen Skoda, der im Einmündungsbereich der Straße wartete. Dabei wurden der Fahrer des Audis sowie die 23-jährige Beifahrerin des BMWs verletzt. Die 46 Jahre alte Fahrerin des Skodas blieb unverletzt.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort