1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Lohmar-Wahlscheid: Fußgänger in Lohmar stürzt neun Meter tief​

Rettungsaktion in Wahlscheid : Fußgänger in Lohmar stürzt neun Meter tief

In Lohmar ist ein Fußgänger abgestürzt. Unweit eines Spazier- und Radwegs stürzte der Mann neun Meter tief. Rettungskräfte retteten den Mann mittels Drehleiter und Trage.

In Lohmar ist am Sonntagnachmittag auf einem Spazier- und Radweg zwischen Wahlscheid und Neuhonrath ein Mann abgestürzt. Nach ersten Angaben der Rettungskräfte vor Ort war der Fußgänger gegen 13.20 Uhr an einem Hang in der Nähe des Weges etwa neun Meter tief gestürzt und kam am Ufer der Agger zum Liegen.

Ersten Erkenntnissen zufolge ist der Mann schwer verletzt. Feuerwehrleute retteten den Fußgänger mit Hilfe einer Drehleiter und einer Schleifkorbtrage. Zum Einsatz kam vor Ort auch ein Rettungshubschrauber. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Angaben, auch dazu, wer den Mann gefunden hatte, konnte die Feuerwehr am Sonntag nicht machen. Warum der Mann an der Böschung abstürzte und um wen es sich bei dem Verunglückten handelt, war zunächst unklar.

Weitere Berichterstattung folgt.

(ga)