1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Motorradunfall bei Schönenberg: 26-Jähriger verletzt sich schwer

Unfall bei Schönenberg : 26-jähriger Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz auf L317 schwer

Am Samstagnachmittag ist ein 26-jähriger Motorradfahrer auf der L317 in Richtung Schönenberg gestürzt. Er musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden.

Aus noch ungeklärter Ursache hat ein 26-jähriger Motorradfahrer aus Köln am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der L317 plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist anschließend schwer gestürzt. Er war zusammen mit seinem Vater (57) auf einer Motorradtour zwischen Eitorf und Schönenberg unterwegs, als er kurz hinter einer Linkskurve in Höhe der Ausfahrt Kammerich von der Fahrbahn abkam.

Auf dem angrenzenden Feld stürzte er dann bei dem Versuch, seine Maschine wieder zurück auf die Straße zu lenken. Die alarmierten Rettungskräfte brachten den 26-Jährigen nach einer medizinischen Erstversorgung vor Ort schließlich in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Nach Aussagen der Polizei fuhr der Verunglückte mit deutlich langsameren Tempo als die dort erlaubten 100 km/h. Dies bestätigte sich auch laut Polizeiangaben bei den vorgefundenen Spurenbildern des Unfalls. Daher bleibt die Unfallursache weiter unklar.

(ga)