1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Motorradunfall bei Windeck: 60-Jähriger stürzt Böschung hinunter

Keine Fremdeinwirkung : 60-jähriger Motorradfahrer stürzt bei Windeck Böschung hinunter

Ein 60-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag auf einer Landstraße bei Windeck eine Böschung hinuntergestürzt. Dabei wurde er schwer verletzt.

Ein 60-jähriger Motorradfahrer aus Solingen ist am Sonntag gegen 14 Uhr auf der Landstraße 312 zwischen Ruppichteroth und Windeck-Herchen eine Böschung hinuntergestürzt. Dabei verletzte sich der Mann schwer. Zur weiteren medizinischen Versorgung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert.

Wie die Polizei mitteilte ist der 60-Jährige auf der kurvenreichen Strecke aus noch nicht geklärten Gründen mit seiner Honda von der Fahrbahn abgekommen und dann die dortige Böschung mehrere Meter nach unten gestürzt. Nach ersten Erkenntnissen, kam der 60-Jährige ohne Fremdeinwirkungen von der Fahrbahn ab.

Um den verunglückten Solinger ärztlich zu versorgen und zur Bergung des beschädigten Motorrades wurde die Landstraße zeitweise gesperrt.

(ga)