1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Neuhonrath: Kinder lösen Wohnungsbrand aus

Einsatz in Lohmar : Kinder verursachen Wohnungsbrand in Neuhonrath

Eine Küchenzeile ist in einer unbewohnten Souterrainwohnung in Brand geraten. Ein schlafender Bewohner des Hauses konnte sich durch die Alarmierung eines Brandmelders ins Freie retten.

Mehrere Kinder haben in einer offenstehenden Souterrainwohnung den Plattenherd eingeschaltet und einen Brand ausgelöst. Laut Polizei ist die Gruppe unbemerkt in das Gebäude in Neuhonrath geschlichen. Das Feuer erfasste die Küchenzeile und die Holzverkleidung an der Decke.

Ein Bewohner des Hauses wurde durch einen Brandmelder geweckt. Ohne Erfolg bekämpfte der Mann zunächst die Flammen mit einem Feuerlöscher. Anschließend rettete er sich ins Freie. Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang dichter Rauch aus dem Kellerabgang. Mit Hilfe von Atemschutzgeräten, konnte der Brand gelöscht werden.

Die Souterrainwohnung ist komplett verrußt. Die Feuerwehr prüft am Abend, ob die darüberliegenden Wohnungen noch bewohnbar sind. Insgesamt 60 Einsatzkräfte waren vor Ort. Verletzt wurde niemand.

(ga)