1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Ruppichteroth: 59-Jähriger kommt mit über zwei Promille von B478 ab

Unfall in Ruppichteroth : 59-Jähriger kommt mit über zwei Promille von B478 ab

In Ruppichteroth ist am Sonntagmorgen ein 59-Jähriger bei einem Unfall auf der B478 mit einem Verkehrsschild und mit einer Hecke neben der Fahrbahn kollidiert. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von über zwei Promille.

Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der B478 in Ruppichteroth zu einem Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei angab, fuhr ein 59-jähriger Mann aus Hürth gegen 6.15 Uhr die Straße in Fahrtrichtung Ruppichteroth, als er auf Höhe der Burg Herrnstein nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der 59-Jährige kollidierte in dieser Folge mit einem Verkehrszeichen und mit einer Hecke.

Der offensichtlich alkoholisierte Fahrer wurde durch Zeugen an seiner Weiterfahrt gehindert, bis die Einsatzkräfte der Polizei an der Unfallstelle eintrafen. Sein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,12 Promille. Der Fahrer musste laut Meldung daraufhin seinen Führerschein abgeben. Sein Auto wurde bei dem Unfall stark beschädigt.