Einsatz auf der L317 19-jährige Motorradfahrerin nach Unfall bei Ruppichteroth schwer verletzt

Ruppichteroth · Bei einem Unfall in der Nähe von Ruppichteroth hat sich eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin aus Sankt Augustin schwer verletzt. In einer Kurve verlor sie die Kontrolle über ihr Motorrad.

 Die 19-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. (Symbolbild)

Die 19-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. (Symbolbild)

Foto: dpa/Daniel Karmann

Eine 19 Jahre alte Motorradfahrerin aus Sankt Augustin hat sich am Samstagmittag bei einem Unfall schwer verletzt. Die 19-Jährige soll gegen 14.40 Uhr auf der L317 aus Eitorf kommend in Richtung Ruppichteroth-Schönberg unterwegs gewesen sein, teilte die Polizei mit. In einer lang gezogenen Linkskurve soll sie dann die Kontrolle über das Motorrad verloren haben und gestürzt sein.

Dabei rutschte die junge Frau über die Fahrbahn in einen angrenzenden Straßengraben und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten die 19-Jährige nach einer ersten Versorgung vor Ort in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Das Motorrad wurde bei dem Unfall so stark beschädigt, dass es von der Unfallstelle abgeschleppt werden musste.

(ga)