Unfälle am 1. Mai Mehrere Motorradfahrer bei Unfällen in Lohmar verletzt

Lohmar · Drei Unfälle in kurzer Zeit haben am Mittwochnachmittag in Lohmar den Einsatz von zahlreichen Rettungskräften gefordert. Unter anderem stießen zwei Motorradfahrer frontal zusammen.

In Lohmar-Naafenberg stießen zwei Motorräder zusammen. Ein Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

In Lohmar-Naafenberg stießen zwei Motorräder zusammen. Ein Mann wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen.

Foto: Christof Schmoll

Gleich drei Unfälle in Lohmar haben zahlreiche Einsatzkräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr sowie der Polizei am Mittwochnachmittag auf den Plan gerufen. In Naaferberg kam ein 63-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Troisdorf in einer Kurve zwei Motorradfahrern entgegen. Aus noch ungeklärter Ursache stieß er mit einem der Motorräder frontal zusammen. Der in den Gegenverkehr geratene Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann ins Krankenhaus. Der andere Motorradfahrer, ein 58-Jähriger aus Lohmar, erlitt schwere Verletzungen und kam ebenfalls in ein Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang ist der Polizei zufolge noch unklar und werde ermittelt. Dazu wurde ein Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei aus Gummersbach angefordert. Die Bönnerbergstraße war zeitweise gesperrt.

Unfall auf B56: Oldtimer beschädigt

Der beschädigte Oldtimer.

Der beschädigte Oldtimer.

Foto: Christof Schmoll

Auf der B56 in Fahrtrichtung Siegburg im Ortsteil Hochhausen war es zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Autos gekommen. Nach Informationen vor Ort wollte der vorderste Autofahrer in eine Hauseinfahrt abbiegen. Dabei fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto auf die beiden Fahrzeuge auf, die zwischen ihr und dem Auto fuhren, welches abbiegen wollte. Das abbiegende Auto blieb unbeschädigt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden, unter anderem weil unter den betroffenen Fahrzeugen ein BMW-Oldtimer beschädigt wurde.

Zu einem weiteren Unfall kam es auf der B56 in Höhe der Straße „Im Winkel“ im Ortsteil Hochhausen. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Rettungskräfte versorgten den Mann vor Ort.