1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Unfall in Eitorf: Autofahrer fährt gegen Baum

Leichte Verletzungen nach Unfall : 19-Jähriger fährt in Eitorf gegen einen Baum

Bei einem Autounfall am Samstag verlor ein junger Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen einen Baum. Genau wie sein Beifahrer trug er leichte Verletzungen davon.

Der 19-Jährige und sein 17-jähriger Beifahrer waren gegen 15 Uhr auf der Alzenbacher Straße aus Richtung Bitze unterwegs. Als er nach links in die Straße Altebach abbiegen wollte, verlor der Eitorfer die Kontrolle über seinen blauen VW Golf.

Der Wagen prallte zunächst mit dem rechten Vorderreifen gegen eine Verkehrsinsel, fuhr noch einige Meter über die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen Baum am Straßenrand.

Nach Sichtung der Spuren am Unfallort geht die Polizei davon aus, dass der junge Fahrer beim Abbiegen nicht außen um die Verkehrsinsel herum, sondern auf der Gegenfahrbahn daran vorbei fahren wollte und aufgrund zu hoher Geschwindigkeit ins Driften kam.

Beide Männer wurden leicht verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der VW Golf wurde abgeschleppt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

(ga)