1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Mehr von Sieg & Rhein

Windeck-Dreisel: Unfall Steinbachstraße - Radfahrer von Auto mitgeschleift

Unfall in Windeck : Fahrradfahrer von Auto mitgeschleift - Fahrer bremst erst nach 30 Metern

Am Mittwoch kam es zu einem Unfall in Windeck. Dabei wurde ein Fahrradfahrer rund 30 Meter von einem Auto mitgeschleift. Der Führerschein des Autofahrers wurde beschlagnahmt.

Am Mittwoch ist es gegen 20 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Rad- und einem Autofahrer auf der Steinbachstraße in Windeck-Dreisel gekommen. Wie die Polizei am Abend mitteilte, fuhr ein 77-jähriger Windecker mit seinem Auto auf der Steinbachstraße in Richtung Süden. Zeugen beobachteten, dass das Auto so langsam fuhr, dass ein 34-Jähriger, ebenfalls aus Windeck, dieses mit seinem Pedelec überholen wollte. Bei dem Überholvorgang sollen sich die Fahrzeuge dann berührt haben, woraufhin das Rad des Fahrradfahrers seitlich unter die Fahrerseite rutschte.

Der Autofahrer bemerkte dies zunächst wohl nicht und hielt erst nach rund 30 Metern an. Glücklicherweise wurde der 34-Jährige nicht von dem Auto überrollt und nur leicht verletzt. Es entstanden rund 2500 Euro Schaden. Wie die Polizei mitteilte, hätten sich während der Unfallaufnahme Zweifel an der Fahrtüchtigkeit des Autofahrers ergeben. Sein Führerschein wurde vor Ort beschlagnahmt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

(ga)