1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Einsatz in der Siegburger Straße: Funken schlagen von Dach in Sankt Augustin

Einsatz in der Siegburger Straße : Funken schlagen von Dach in Sankt Augustin

Die Stromanschlussleitung auf dem Dach eines leerstehenden Wohnhauses in Sankt Augustin hat in der Nacht zu Dienstag plötzlich Funken geschlagen. Die Feuerwehr musste sich gewaltsam Zutritt verschaffen.

In der Nacht zu Dienstag alarmierte ein Nachbar die Feuerwehr in die Siegburger Straße nach Sankt Augustin. Auf dem Dach eines leerstehenden Einfamilienhauses schlugen Funken aus der Stromanschlussleitung. Weil niemand im Haus war, mussten sich die Feuerwehrleute gewaltsam Zutritt verschaffen.

Die Feuerwehr war um 0:15 Uhr mit 26 Kräften ausgerückt. Zunächst kontrollierten sie, ob auf dem Dachstuhl ein Feuer ausgebrochen war, doch ein Brand hatte sich durch den Funkenschlag noch nicht gebildet. Bis der Stromversorger die Leitung in der Nacht reparierte, stellten Feuerwehrleute den Brandschutz sicher. Die Polizei übernahm im Anschluss die Sicherung des Gebäudes.