1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Sankt Augustiner Künstlerinnen: Jeder Stil und Geschmack ist vertreten

Sankt Augustiner Künstlerinnen : Jeder Stil und Geschmack ist vertreten

"Kunst macht stark": Zum sechsten Mal präsentieren Sankt Augustiner Künstlerinnen ihre Werke.

Kunst macht stark: Unter diesem Motto haben sich am Wochenende 22 Künstlerinnen aus Sankt Augustin im Ratssaal präsentiert. Im sechsten Jahr in Folge waren sie der Einladung der Stadt gefolgt, sich und ihre Werke einem breiten Publikum zu zeigen.

"Die gesamte Ausstellung dient der Vernetzung der Künstlerinnen. Über die Jahre ist daraus ein schönes Netzwerk entstanden", freute sich die städtische Gleichstellungsbeauftragte Susanne Sielaff-Bock. "Schön wäre, wenn wir ein größeres Forum mit mehr Platz und mehr Publikum zur Verfügung hätten. Aber auch die Nachfrage seitens der Künstlerinnen nach einer Messe ausschließlich für Kunsthandwerk ist derzeit groß." Groß und vielfältig war sich auch das ausgestellte Angebot künstlerischer Fähigkeiten und Techniken, von der Malerei und der Fotografie über Bilder und Skulpturen bis zum Perlenschmuck - kurzum für jeden Geschmack und in nahezu jeder Stilrichtung hatten die Künstlerinnen etwas im Gepäck.

Kunst, die es nicht nur zu bestaunen gab, wie Vizebürgermeisterin Jutta Bergmann-Gries betonte: "Zu dieser tollen Ausstellung gehört auch, dass sie die Exponate erwerben können." Den Künstlern und auch dem großen Publikum der Ausstellungseröffnung am Samstagmittag gab sie ein Zitat von Pablo Picasso mit auf den Weg: "Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele."

Das bestätigte auch das "Ensemble Kantarella": Das noch junge Frauenensemble unter Leitung von Dirk Eisenack begleitete die Eröffnungsfeier mit drei- und vierstimmigen A-capella-Arrangements.