1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Niederpleiser Schüler besuchen Nikolausfeier in neuer Seniorenresidenz: Jugendliche und Senioren feiern gemeinsam mit Musik

Niederpleiser Schüler besuchen Nikolausfeier in neuer Seniorenresidenz : Jugendliche und Senioren feiern gemeinsam mit Musik

Band und Hund Paul begeisterten bei der Premiere.

Am Nikolausabend gemeinsam feiern, Lieder zum Advent anstimmen, gemeinsam vom Gabenteller naschen und Zeit zusammen verbringen – so hat es in vielen Familien seit Jahrzehnten Tradition. Eine Tradition, die mit dem Einzug in ein Seniorenheim nicht enden soll, dachte sich Bettina Löllgen.

In der neuen Seniorenresidenz in Sankt Augustin an der Rathausallee nahm sich die engagierte Pflegedienstleiterin der Sache an: „Im Moment haben wir 26 Bewohnerinnen und Bewohner. Wir wachsen kontinuierlich, aber mit mehr Leuten kommt bei einer Nikolausfeier eine noch schönere Stimmung auf.“

Also lud Bettina Löllgen weitere Gäste ein: Sie nahm den Hörer in die Hand und Kontakt zum Schulzentrum Niederpleis auf. „Wir haben um Unterstützung gebeten und die Gemeinschaftshauptschule Niederpleis hat sofort zugesagt. Das hat uns sehr gefreut“, dankte sie am Freitagabend, als Schulleiterin Susanne Schleebaum mit einer Abordnung ihrer Schüler die Senioren besuchte. Diese hatten sich nicht nur mit Kaffee und Plätzchen eingedeckt, sondern auch mit Liedzetteln.

„Wir haben eine sehr musikalische Truppe in der Seniorenresidenz. Singen steht bei uns sehr hoch im Kurs“, sagte die Pflegedienstleiterin, ehe die Schulband der Hauptschule mit Livemusik und Gesang „Jingle Bells“ anstimmte. Auch beim Kinderliedklassiker „In der Weihnachtsbäckerei“ stimmten die Senioren kräftig mit ein.

Ganz ruhig und besinnlich wurde es, als die Schüler den Senioren ihren Schulhund Paul vorstellten. Isabelle Jacobs, die eine Hundeschule und ein Therapiehundezentrum in Sankt Augustin betreibt, unterstützt die Schule mit einer Hunde-AG.

Schülerinnen und Schüler lernen bei ihr den verantwortungsvollen Umgang mit Hunden ebenso wie die Erziehung eines Hundes.

Mit großem Erfolg: Paul genoss seinen Auftritt mit kleinen Kunststückchen sowie dem anschließenden Besuch der einzelnen Tische, an denen die begeisterten Bewohner mit zum Teil glänzenden Augen sich beim Hund mit ausgiebigen Streicheleinheiten bedankten.