1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Aktion junger Musiker: Kammerorchester Stringendo will Kindern auf Philippinen helfen

Aktion junger Musiker : Kammerorchester Stringendo will Kindern auf Philippinen helfen

Die jungen Musiker gestalten Samstagabend ein Benefizkonzert zugunsten eines Kinder-Hilfsprojektes auf den Philippinen. Wenn Samstagabend das Kammerorchester "Stringendo" der Musikschule Sankt Augustin die ersten Töne des Benefizkonzerts anstimmt, sind die jungen Musiker ganz auf sich gestellt.

Ohne Dirigenten müssen sie beweisen, dass sie die Stücke in Intonation und Dynamik verinnerlicht haben und als Einheit präsentieren können. Nur die 17-jährige Konzertmeisterin Soraya Ali wird an der Geige Einsätze vorgeben.

"Ich möchte mit diesem Kammerorchester zeigen, dass auch Jugendliche ein ganzes Konzert alleine gestalten können und dass das auch auf hohem Niveau stattfinden kann", sagt Christiane Kraus, Leiterin der Abteilung Streichinstrumente an der Musikschule.

Seit 31 Jahren lehrt Christiane Kraus an der Musikschule, und die Streichorchester liegen ihr dabei besonders am Herzen. Das Ergebnis ihres Engagements kann sich sehen lassen: In den vergangenen vier Jahren strich die Formation den ersten Platz beim Kreiswettbewerb "Musizierende Jugend" ein.

2011 belegten die Musiker beim Wettbewerb auf Landesebene den zweiten Platz. Nach Konzertreisen in die Partnerstädte Sankt Augustins, Grantham in Großbritannien und Szentes in Ungarn, ging es 2012 nach Israel, wo sie unter anderem in Jerusalem spielten. Diese Erlebnisse und der Spaß am gemeinsamen Musizieren motivieren die rund 20 Jugendlichen trotz Schulstresses, zwei Mal im Monat zum Proben zusammenzukommen. Das kann dann schon einmal bis zu acht Stunden dauern.

"Wenn es nach ihnen ginge, würden wir noch mehr proben", erzählt Christiane Kraus und ergänzt, dass die jungen Musiker bei einem Probenwochenende in der Jugendherberge auch alleine zum zusätzlichen Üben im Musikraum verschwunden wären. Dadurch könnten auch sehr anspruchsvolle Stücke erarbeitet werden. Werke wie "Divertimento in D-Dur" von Mozart oder die "Serenade in e-moll" von Edward Elgar werden auch beim heutigen Benefizkonzert gespielt. Vor allem in den Soli der Trauermusik von Hindemith oder im Violinenkonzert von Bach können die zwölf- bis 17-jährigen Instrumentalisten ihr Können beweisen.

Info

Das Jugendkammerorchester "Stringendo" und das Kinderkammerorchester "Strigendino" spielen heute, Samstag, ab 18 Uhr im Haus Völker und Kulturen ein Benefizkonzert zugunsten eines Kinder-Hilfsprojektes auf den Philippinen, Arnold-Janssen-Straße 30. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.