1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

In Hangelar: Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

In Hangelar : Radfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Ein 47-jähriger Radfahrer ist am späten Donnerstagabend gegen 23.50 Uhr bei einem Unfall in Hangelar schwer verletzt worden.

Laut Bericht war der Radler mit seinem 18-jährigen Sohn aufder Richthofenstraße in Richtung Bachstraße unterwegs. In Höhe derSchumannstraße beabsichtigte er, nach rechts in die Schumannstraßeabzubiegen. Dabei geriet der aus Sankt Augustin stammende Fahrer mit demVorderreifen gegen den Bordstein und verlor die Kontrolle über seinRad.

Er stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungenzu. Einen Helm hatte der Sankt Augustiner nicht getragen. Diehinzugerufenen Polizeibeamten stellten zudem bei dem Verletzten Alkoholgeruch fest. Ein daraufhin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einenWert von 1,28 Promille, so dass die Beamten eine Blutprobeanordneten. Der Radfahrer wurde mit einem Rettungswagen in einKrankenhaus gebracht.

Ihn erwartet nun ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.