Diebstahl in Sankt Augustin 50-Meter Erdkabel von Baustelle gestohlen

Sankt Augustin · Noch unbekannte Täter haben ein langes Kabel auf einer Baustelle in Sankt Augustin gestohlen. Der Tatort war für den Verkehr abgesperrt. Die Polizei ermittelt nun.

Die Polizei untersucht einen Diebstahl auf einer Baustelle. (Symbolbild)

Die Polizei untersucht einen Diebstahl auf einer Baustelle. (Symbolbild)

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Der Leiter einer Baustelle in Sankt Augustin hat am Montagmorgen einen ungewöhnlichen Diebstahl bemerkt: Auf der Uhlandstraße fehlte ein 50 Meter langes Erdkabel.

Der Diebstahl wurde nach Angaben der Polizei am Montag gegen 6:30 Uhr bemerkt. Aufgrund des Baustopps am Wochenende kann der Tatzeitraum aktuell nur von Freitag 15 Uhr bis zum Zeitpunkt des Fundes eingegrenzt werden. Von dem Erdkabel abgesehen fehlt ebenfalls ein Vorhängeschloss, mit dem ein Werkzeugcontainer verschlossen war. Nach ersten Erkenntnissen wurde von dort jedoch nichts gestohlen.

Die Polizei hat nun mit den Ermittlungen begonnen. Wer im Tatzeitraum etwas Verdächtiges beobachtet hat, soll sich bei der Polizei unter 02241 541-3321 melden.