Nach Kollision mit anderem Auto Renault fährt in Buisdorf in den Außenbereich einer Bäckerei

Sankt Augustin · Am Dienstagnachmitag sind in Sankt Augustin zwei Autos miteinander kollidiert. Dabei geriet ein Renault ins Schleudern und fuhr in den Außenbereich einer Bäckerei. Die Fahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Renault wurde bei dem Unfall in den Außenbereich einer Bäckerei geschleudert.

Der Renault wurde bei dem Unfall in den Außenbereich einer Bäckerei geschleudert.

Foto: Alf Kaufmann

In Sankt Augustin-Buisdorf sind am Dienstagnachmittag auf der Frankfurter Straße zwei Fahrzeuge kollidiert. Nach Informationen der Polizei vor Ort fuhr ein 53-Jähriger mit seinem Opel von einer Tankstelle auf die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Siegburg. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Renault.

Die 48 Jahre alte Fahrerin drehte sich mit ihrem Auto und fuhr in die Außenterrasse einer benachbarten Bäckerei. Die 48-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Terrasse hinterließ der Renault eine Spur der Verwüstung: Trennscheiben, Stühle und Tische wurde zerstört. Am Gebäude selbst entstanden nur kleine Schäden. Ein Abschleppdienst musste den Renault bergen.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort