1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Sankt Augustin: Dieb kommt auf Fahrrad und fährt mit Motorroller

Zeugen gesucht : Dieb stiehlt Motorroller von Zeitungszusteller in Sankt Augustin

Am Dienstag wurde der Motorroller eines Zeitungszustellers in Sankt Augustin gestohlen. Das Opfer folgte dem Dieb, konnte ihn aber nicht stellen.

Am Dienstagmorgen wurde der blaue Piaggio Motorroller eines 53-jährigen Zeitungszustellers in der Schiffstraße in Sankt Augustin gestohlen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Zusteller den Roller um kurz vor 6 Uhr mit laufendem Motor in Höhe der Häuser 18 bis 20 auf dem Gehweg abgestellt und entfernte sich nur wenige Meter um die Zeitungen zu verteilen.

Er hörte den Motor des Rollers aufheulen und sah wie ein Mann mit diesem in Richtung der Dammstraße davonfuhr. Als der 53-Jährige an die Stelle zurückkehrte, an der er seinen Roller abgestellt hatte, fand er dort ein Mountainbike.

Mit Fahrrad fuhr er hinter dem Dieb her. Dieser fuhr um eine geschlossene Schranke der Linie 66 herum und flüchtete in Richtung der Mendener Straße. Der Zusteller rief die Polizei.

Diese fand gegen 7.30 Uhr den Roller nach einem Zeugenhinweis in der Einfahrt einer Kita am Europaring. Das mutmaßlich vom Täter zurückgelassene schwarze Fahrrad der Marke McKenzie wurde als potenzielles Diebesgut sichergestellt. Hinweise zu dem Dieb oder zur Herkunft des Fahrrades nimmt die Polizei in Sankt Augustin unter der Rufnummer (02241) 541 33 21 entgegen.