Polizei nimmt öffentliche Fahndung zurück Vermisster 69-Jähriger aus Sankt Augustin wohlbehalten aufgefunden

Update | Sankt Augustin · Der seit Mitte März vermisste 69-Jährige aus Sankt Augustin ist wohlbehalten aufgefunden worden. Die Polizei stellte umgehend die öffentliche Fahndung ein.

Die Polizei hat die öffentliche Fahndung nach dem 69-Jährigen aus Sank Augustin zurückgenommen.

Die Polizei hat die öffentliche Fahndung nach dem 69-Jährigen aus Sank Augustin zurückgenommen.

Foto: dpa/Marijan Murat

Am Donnerstag teilte die Polizei des Rhein-Sieg-Kreises mit, dass der seit Mitte März vermisste 69-Jährige aus Sankt Augustin wohlbehalten wieder angetroffen wurde. Die Polizeibehörde nahm daher umgehend die öffentliche Fahndung nach dem 69-Jährigen zurück.

Der Mann war seit dem 14. März als vermisst gemeldet worden. Da er sich damals möglicherweise in einer hilflosen Lage hätte befinden können, suchte die Polizei schließlich mit veröffentlichten Fotos nach dem 69-Jährigen aus Sankt Augustin.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort