1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Prinzenproklamation in Sankt Augustin: Werner III. und Anja I. übernehmen die Insignien

Prinzenproklamation in Sankt Augustin : Werner III. und Anja I. übernehmen die Insignien

Werner III. und Anja I. sind in der Aula der Realschule Niederpleis zum Prinzenpaar proklamiert worden. Dabei war die Bühne bis auf den letzten Zentimeter mit Karnevalisten gefüllt.

Mehr Karnevalisten passten einfach nicht mehr auf die Bühne der Realschule Niederpleis: Mit einem gigantischen Einzug haben die Sankt Augustiner Karnevalsgesellschaften am Samstagabend den ersten Einmarsch des zu proklamierenden Prinzenpaares Werner III. (Brühl) und Augustina Anja I. (Brühl) zu einem gelungenen Sessionsauftakt gemacht. „Wir sind ein bisschen mehr geworden“, resümierte Prinzengarden-Präsident Frank Meys mit vornehmer Zurückhaltung, als selbst die letzten Zentimeter der Bühne knapp wurden.

Kurz zuvor hatten sich die designierten Narrenoberhäupter ganz entspannt gezeigt – auch, weil des Prinzen Gewänder seit der Anprobe im Hochsommer nicht mehr eingelaufen waren. „Seit vier Jahren haben wir das für dieses Jahr geplant“, sagte Werner Brühl, „für uns ist es ein besonderes Jahr, weil wir beide 50 Jahre alt werden.“ Das Alter sah man der Augustina und ihrem Prinzen freilich nicht an, aber die große Vorfreude auf die Session. Und für diese übergab der Bürgermeister Klaus Schumacher die Insignien der Macht, nicht ohne in altbewährter Tradition mit gewohnt geschliffener und süffisanter Rede über die neuen Regenten.

Der gebürtige Hennefer Werner Brühl ist Facility Manager von Beruf, in seiner Freizeit bei den Schützen in Hangelar und Bödingen und seit 2009 auch in der Prinzengarde aktiv, deren Literat er seit dem Jahr 2016 ist. Ebenfalls wurzeln in Hennef hat die Augustina, die als Integrationshelferin tätig und ebenfalls bei den Schützen und der Prinzengarde aktiv ist.

„Met dem Hätz dobei“ lautet ihr Sessionsmotto, das Prinz und Augustina seit Jahren im Ehrenamt leben und an die Augustiner weitergeben wollen. In der Session stehen Prinz und Augustina von der Ehrengarde Adjutant Harald Rüdebusch mit Hofdame Inge Rüdebusch sowie von der Prinzengarde Adjutant Robert Kannberg mit Hofdame Heidi Kannberg zur Seite.