Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Wissenschaftler brauchen Bodenproben aus der Region

Rhein-Sieg-Kreis · Dass Gärten im Kampf gegen den Klimawandel helfen können, zeigt die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mit einem neuen Projekt zur Bodenqualität in der Region. Jeder kann daran mit einer Bodenprobe teilnehmen. Ziel der Wissenschaftler ist eine Art Bodenqualitäts-Kataster für die gesamte Region.

 Professor Martin Hamer von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg analysiert Bodeneigenschaften, wie etwa den pH-Wert, mithilfe eines mobilen Labors.

Professor Martin Hamer von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg analysiert Bodeneigenschaften, wie etwa den pH-Wert, mithilfe eines mobilen Labors.

Foto: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Böden sind wichtig für das ökologische Gleichgewicht

Fokus auf Hausgärten und öffentliche Flächen

 Eine Humus-Schicht im Oberboden (dunkler Bereich) zeigt dieses Bodenprofil. 

Eine Humus-Schicht im Oberboden (dunkler Bereich) zeigt dieses Bodenprofil. 

Foto: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

Tipps für die optimale Nutzung des Gartens

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort