1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Sankt Augustin: Zeuge hindert betrunkenen Autofahrer an Weiterfahrt

Sankt Augustin : Zeuge hindert betrunkenen Autofahrer an Weiterfahrt

Ein 66-jähriger Autofahrer aus Sankt Augustin wurde am Montag an der Weiterfahrt gehindert. Der Mann war alkoholisiert und hatte beinahe einen Radfahrer gerammt.

Ein alkoholisierter Autofahrer aus Sankt Augustin wurde am Montag gegen 17.40 Uhr an der Weiterfahrt gehindert. Der 66-Jährige hatte sein Auto an der Siegstraße abgestellt und war in Richtung einer Tankstelle gelaufen. Einem Zeugen fiel dabei die unsichere Gangart des Mannes auf. Als dieser zurück in sein Auto stieg und beim Ausparken beinahe einen vorbeifahrenden Radfahrer rammte, griff der Zeuge ein und stoppte die Weiterfahrt des 66-Jährigen.

Die verständigte Polizei führte einen Atem-Alkoholtest durch, der einen Wert von einer Promille ergab. Auch eine Blutprobe wurde entnommen und der Führerschein des Mannes sichergestellt. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss.

(ga)