1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Sankt Augustin

Mini fährt in Audi: Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Menden

Mini fährt in Audi : Zwei Leichtverletzte nach Unfall in Menden

Zwei Personen wurden bei einem Auffahrunfall in Sankt Augustin verletzt. Die Polizei musste vorübergehend die Straße sperren.

Bei einem Auffahrunfall in Menden, erlitten am Abend zwei Personen leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Auf der Einsteinstraße fuhr ein 26-Jähriger mit seinem Mini auf einen Audi auf, als dieser in die Otto-von-Guericke Straße abbiegen wollte. Beim Zusammenstoß zogen sich zwei der drei Insassen des Audis leichte Verletzungen zu. Für die Unfallaufnahme sperrte die Polizei vorübergehend die Straße. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr abgestreut.

(ga)