1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Brand in Siegburg-Stallberg: Rund 100 Quadratmeter Unterholz in Flammen

Brandursache unklar : Rund 100 Quadratmeter Unterholz in Siegburg stehen in Flammen

In Siegburg haben am Sonntag Unterholz, Schlagholz und Baumstümpfe gebrannt. Der Einsatzort sei für die Feuerwehr nicht neu: Vor drei Tagen wurde dort schon einmal ein Feuer gemeldet.

Brennendes Unterholz in Siegburg hat am Sonntag die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Rund 100 Quadratmeter des Unterholzes, Schlagholz und Baumstümpfe standen am Nachmittag in einem Waldstück in Flammen, wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte.

Vor drei Tagen habe es am selben Ort schon einmal gebrannt, sagte Wehrleiter Torsten Becker. Die Brandursache war am Sonntag zunächst unklar. Man habe beim ersten Einsatz aber Spuren einer Shisha-Pfeife entdeckt, hieß es. Am Sonntag wurden Sterillium-Flaschen in der Nähe der Einsatzstelle gefunden.Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Feuerwehr war zeitweise mit 35 Einsatzkräften vor Ort.

(ga)