Flutkatastrophen verhindern Experte befürchtet „Hochwasser-Demenz“

Hennef · Die in Hennef ansässige Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall (DWA) berät Kommunen, wie sie sich auf Starkregen und Hochwasser vorbereiten können. Ein Experte erklärt, was künftig getan werden muss. Und befürchtet, dass viele Verantwortliche die Flutkatastrophe schnell vergessen.

 Kommunen müssen sich auf Überflutungen besser vorbereiten, sagt Friedrich Hetzel.

Kommunen müssen sich auf Überflutungen besser vorbereiten, sagt Friedrich Hetzel.

Foto: Polizei Thüringen

Weiterbildung für Kommunen nötig

Manche Täler sind nicht für Siedlungen geeignet

„Erst zu reagieren, wenn die Katastrophe da ist, ist zu spät“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort