1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Feuer in Siegburg: Polizei sucht nach Auto-Brandstiftern

Zeuge löscht Feuer : Polizei sucht nach Auto-Brandstiftern in Siegburg

Ein Passant bemerkt ein Feuer auf einem Schotterparkplatz in Siegburg und verhindert Schlimmeres. Die Polizei sucht nun nach den Brandstiftern.

Am Dienstag wurde die Polizei gegen 21.50 Uhr zu einem Brand auf einem Schotterparkplatz in der Beethovenstraße, Ecke Mozartstraße, in Siegburg gerufen worden. Ein vorbeifahrender E-Scooter-Fahrer hatte das Feuer auf dem Parkplatz bemerkt und es mit Hilfe eines Anwohners schnell gelöscht. Damit verhinderten sie, dass sich das Feuer auf weitere Autos ausbreiten konnte.

Die Polizisten stellten fest, dass auf dem Vorderreifen eines Fords sowie unter und neben dem Auto Grillanzünder lagen. Durch das Feuer wurden ein Reifen, der Kotflügel, ein Stoßfänger und eine Fahrzeugtür beschädigt. Auch auf einem daneben abgestellten BMW lagen auf einem Vorderreifen, aus dem die Luft abgelassen war, Grillanzünder.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung und bittet um Hinweise zu dem Täter oder den Tätern unter 02241/ 541-3121.