Kommentar zur Klimaanpassung in Städten Überforderte Kommunen

Rhein-Sieg-Kreis · Nicht nur im Rhein-Sieg-Kreis sind Städte und Kommunen mit den Anforderungen an eine Klimaanpassung überfordert. Woran liegt das? Als einzelne Stadt oder Gemeinde ist man vielleicht zu klein für große Aufgaben. Andererseits: Manchmal reicht auch praktisches Handeln. Wichtig ist aber, dass mehr für die Hitzevorsorge getan werden muss, meint unser Autor.

Heiße Sommer machen den Menschen in urbanen Gegenden immer mehr zu schaffen

Heiße Sommer machen den Menschen in urbanen Gegenden immer mehr zu schaffen

Foto: dpa/Martin Gerten

Dortmund hat sie, Konstanz auch und sogar Dinslaken: Haltestellen mit Photovoltaikanlagen auf dem Dach. Wer mit der Linie 66 zwischen Siegburg, Bonn und Bad Honnef fährt, wartet bei brütender Hitze unter Glas. Auf eine Anfrage bei den zuständigen Stadtwerken Bonn, ob man das nicht auch in Erwägung ziehen könnte, sagte eine Sprecherin, man habe sich seinerzeit für Glas entschieden, um möglichen Angsträumen vorzubeugen.