1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Feuerwehr in Kaldauen im Großeinsatz: Luxus-Sportwagen geht bei Brand in Flammen auf

Feuerwehr in Kaldauen im Großeinsatz : Luxus-Sportwagen geht bei Brand in Flammen auf

Bei einem Brand in einer Doppelgarage in einem Mehrfamilienhaus in Siegburg-Kaldauen sind am Samstagnachmittag ein Sportwagen, ein Motorrad sowie mehrere E-Scooter zerstört worden.

Aus bisher noch ungeklärtem Gründen sind am Samstagnachmittag ein Chevrolet Camarao, ein Motorrad sowie mehrere E-Scooter in einer Doppelgarage eines Mehrfamilienhauses in Kaldauen in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zu dem Einsatzort aus, um den Brand zu bekämpfen.

Insgesamt 41 Kräfte löschten den Brand in der Garage an der Römerstraße - zum Teil unter Atemschutz - mit reichlich Schaum. Während des Einsatzs war die Römerstraße für den Verkehr voll gesperrt.

Die über den Garagen gelegenen Wohnungen wurden von den Einsatzkräften vorsorglich evakuiert. Durch das Feuer wurden die Wohnungen verraucht und mussten von den Einsatzkräften durchgelüftet werden.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.