1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Gewalttätige Auseinandersetzung: Mann tritt und schlägt Partnerin auf offener Straße

Gewalttätige Auseinandersetzung : Mann tritt und schlägt Partnerin auf offener Straße

Am frühen Samstagmorgen ist es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung eines Paares auf offener Straße gekommen. Ein 25-jähriger Siegburger schlug und trat dabei auf seine 23-jährige Lebensgefährtin ein.

Gegen 1.35 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei Siegburg. Der Grund war ein heftiger Streit eines Paares auf der Neue Poststraße in Siegburg. Ein 25-jähriger Mann und seine 23-jährige Lebensgefährtin hatten sich laut Polizeiangaben auf dem Nachhauseweg zunächst in eine verbale Auseinandersetzung verstrickt. Doch schnell wurde der Mann handgreiflich und schlug auf seine Partnerin ein.

Der 25-Jährige schlug seiner Partnerin dabei mehrfach ins Gesicht. Die Frau versuchte ihm zu entkommen, doch er folgte ihr und trat auf sie ein. Ein herbeigerufener Rettungssanitäter versorgte die 23-Jährige vor Ort.

Ihr Lebensgefährte hatte sich bereits vor dem Eintreffen der Polizei und Rettungskräfte von der Neue Poststraße entfernt, erschien aber laut Polizeiangaben später selbstständig auf der Polizeiwache in Siegburg. Gegen ihn wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Seine Partnerin hat auf eigenen Wunsch die gemeinsame Wohnung verlassen.