1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt 2021 in Siegburg: Infos und Öffnungszeiten

Markt zur Weihnachtszeit 2021 : Das erwartet Besucher beim Mittelalterlichen Markt in Siegburg

Vor 30 Jahren fand der Mittelalterliche Markt in Siegburg erstmals statt, in diesem Jahr wird er am vorletzten November-Wochenende eröffnet. Rund vier Wochen lang steht der Marktplatz dann ganz im Zeichen von Gauklern und Bütteln.

Auf eine Zeitreise begeben sich Besucher des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes in Siegburg: Hier gestalten Gaukler, Büttel und Handwerker den Alltag auf dem Marktplatz inmitten der Stadt. Rund vier Wochen lang können sich Besucher in Siegburg in der Vorweihnachtszeit wieder um Jahrhunderte zurückversetzt fühlen, nachdem der Markt im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallen ist. In diesem Jahr feiert der Mittelaltermarkt seinen 30. Geburtstag.

Eröffnet wird der Markt, der 1991 erstmals stattfand, am Samstag, 20. November 2021. Bis Mittwoch, 22. Dezember, haben die Stände sonntags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Freitags und samstags hat der Markt eine Stunde länger geöffnet und geht von 11 bis 21 Uhr. Am 21. November hat der Markt wegen Totensonntag nur von 18 bis 20 Uhr geöffnet.

Reise in Siegburg ins Mittelalter

Falaffelbräter, Fischhändler, Spätzlekoch, Fladenbäcker und viele weitere Kramer verwöhnen die Besucher mit deftigen Speisen, und natürlich gibt es neben Wasser auch Bier, Wein und Met. Redliche Handwerksmeister zeigen ihre Künste und Produkte. So hallt des Schmieds Hammerschlag weithin über den Platz, der Seiler fertigt Netze zum Liegen und zum Fischen, und der Steinhauer macht der Heiden Götzen. Töpfer, Korbflechter und viele Vertreter weiterer Zünfte geben tagein, tagaus Kostproben ihres Könnens.

Zu den täglichen Programmpunkten auf dem Marktgelände gehören die Markteröffnung, die musikalische Unterweisung, Gaukelspiel, Kinderspektakel, Musik, ein Abendspektakel, das Sternsingen, und der Ruf des Nachtwächters. Aufgrund der Corona-Pandemie werden die Programmpunkte gegebenenfalls jedoch nicht auf der kleinen Bühne, sondern verteilt auf der gesamten Marktfläche gezeigt.

Auch für die Kinder bietet der mittelalterliche Markt in Siegburg wieder jede Menge. Neben dem Karussell, das die Eltern selbst per Handkurbel antreiben müssen, gibt es unter anderem das Weihnachtsspiel, den guten Geist der Weihnacht und Führungen für Schüler über den Markt. Das genaue Programm und die Zeiten gibt es auf der Homepage des mittlalterlichen Marktes.

(ga)