Interview mit Kreisumweltdezernent Christoph Schwarz Der Nationalpark Siebengebirge bleibt auch zum Abschied ein Wunsch

Interview | Rhein-Sieg-Kreis · Als er Umweltdezernent im Rhein-Sieg-Kreis wurde, war der Klimaschutz noch ein Randthema. 2009 übernahm Christoph Schwarz das Amt, nun verabschiedet er sich in den Ruhestand. Andrea Ziech hat mit ihm über Erfolge und unerfüllte Wünsche gesprochen.

 Christoph Schwarz, Umweltdezernent des Rhein-Sieg-Kreises, in den Weinbergen in Oberdollendorf.

Christoph Schwarz, Umweltdezernent des Rhein-Sieg-Kreises, in den Weinbergen in Oberdollendorf.

Foto: Frank Homann