1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Siegburg: Fahndung - Konto von Seniorin mit gestohlener ec-Karte leergeräumt

Foto-Fahndung in Siegburg : Konto von Seniorin mit gestohlener EC-Karte leergeräumt

Mit Hilfe eines Fahndungsfotos sucht die Polizei Siegburg einen Tatverdächtigen, der mit gestohlenen Bankkarten mehr als 10.000 Euro vom Konto einer 66-jährigen Sankt Augustinerin abgehoben haben soll.

Wie die Polizei am Freitag berichtete, war der 66-Jährigen im Frühjahr dieses Jahres auf einen Trödelmarkt an der Metro in Sankt Augustin das Portemonnaie mitsamt der Bankkarten gestohlen worden. Der mutmaßliche Dieb suchte anschließend verschiedene Geldautomaten rund um den Siegburger Bahnhof auf und hob mit den gestohlenen Karten insgesamt mehr als 10.000 Euro in mehreren Transaktionen vom Konto der Frau ab.

MIt Hilfe dieses Fotos sucht die Polizei Siegburg einen Tatverdächtigen. Foto: Polizei Siegburg

Dabei wurde der Mann von der Überwachungskamera einer Bank aufgezeichnet. Da er bisher nicht ermittelt werden konnte, wurde nun ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung der Bilder erlassen. Wer die abgebildete Person kennt oder Angaben zu Kontaktpersonen machen kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02241/5413121 bei der Polizei Siegburg zu melden.

(ga)