1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Siegburg: Feuerwehr vereint Entenfamilie

Ente gut, alles gut : Feuerwehr vereint Entenfamilie in Siegburg

Am Dienstagnachmittag war die Feuerwehr in einem Wohngebiet in Siegburg im Einsatz, nachdem dort eine umherirrende Entenfamilie gesichtet worden war. Fündig wurden die Einsatzkräfte schließlich an der Sieg.

Tierisch was los war am Dienstagnachmittag bei der Feuerwehr in Siegburg. Wie dem GA vor Ort mitgeteilt wurde, war sie gegen 15 Uhr durch eine Familie alarmiert worden, die auf der Straße „Müschbungert“ eine herumirrende Entenfamilie gesichtet hatte.

In der Nähe einer Garage fanden die Einsatzkräfte zwei Entenküken und setzten diese in einen Karton. Von der Mutter und den restlichen Küken fehlte aber jede Spur. Nachdem sie im Wohngebiet nicht fündig geworden war, weitete die Feuerwehr ihre Suche auf die nahe gelegene Sieg aus. Dort entdeckte man schließlich auf der anderen Seite des Flusses die kleine Familie.

Nachdem sie aus dem Karton befreit worden waren, schwammen die Entenküken umgehend zu ihrer Mutter und ihren fünf Geschwistern hinüber. So fand der Einsatz gegen 15.45 Uhr ein schönes Ende.