1. Region
  2. Sieg & Rhein
  3. Siegburg

Siegburg: Schwimmbad "Oktopus" mit Farbe beschmiert

Freibad Oktopus : Männer beschmieren Mauer an Siegburger Schwimmbad mit Farbe

Zwei Männer haben die Außenmauer des Siegburger Freibads mit weißer und roter Farbe beschmiert und danach die Flucht ergriffen. Offensichtlich sympathisierten sie mit einem regionalen Fußballverein, teilte die Polizei mit.

Zwei junge Männer haben die Außenmauer eines Siegburger Freibads mit Farbe beschmiert und die Flucht ergriffen. Die Polizei ermittelt nach eigenen Angaben nun wegen des Verdachts der Sachbeschädigung. Demnach verunreinigten die Männer im Alter von 28 und 29 Jahren in der Nacht zu Samstag die Wand des Schwimmbads „Oktopus“ an der Zeithstraße mit weißer und roter Farbe.

„Beide waren offensichtlich Sympathisanten eines regionalen Fußballvereins“, teilte die Polizei am Montag weiter mit. Eine Streife des Ordnungsamtes hatte die Farbschmierer entdeckt und die Polizei gerufen. Daraufhin seien die beiden Männer geflohen. Den 28-Jährigen konnten die Beamten aufhalten, er bestritt die Tat trotz Farbspuren auf seiner Kleidung. Wenig später wurde auch der 29-jährige Mann gefunden, der die Tat ebenfalls leugnete. Die Polizei beschlagnahmte die Farben und das Smartphone des 28-Jährigen.

(ga)