„Bahnhof Brückberg“ Siegburger Stadtrat kippt Bahnhof für die Jugendarbeit

Siegburg · Die Fraktionen von CDU und Grünen beerdigten bei der Ratssitzung am Montagabend das Projekt „Bahnhof Brückberg“. In zwei ausrangierten Eisenbahnwaggons sollte Jugendarbeit für den Stadtteil etabliert werden.

Auf dem Bolzplatz im Siegburger Stadtteil Brückberg sollte in zwei Bahnwaggons eine offene Jugendarbeit etabliert werden.

Auf dem Bolzplatz im Siegburger Stadtteil Brückberg sollte in zwei Bahnwaggons eine offene Jugendarbeit etabliert werden.

Foto: Nadine Quadt

Argumentationspapier gegen Initiative mehrere hundert Seiten lang

Meiste Grünen-Mitglieder stimmen mit CDU gegen das Vorhaben

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Auf dem Bolzplatz im Siegburger Stadtteil
Unanständiges Spiel
Kommentar zum Bahnhof Brückberg in SiegburgUnanständiges Spiel